Aktuelles

Die Inzidenzzahlen sinken endlich und wir sehen ungeduldig dem Sommer und der Normalität entgegen. Da ab heute, Dienstag den 08.06.2021, der Inzidenzwert für den Schwalm-Eder-Kreis weiterhin unter 50 liegt, ist für Euren Termin bei uns, ab sofort(!), die Vorlage eines Coronatests nicht mehr erforderlich. Die Maskenpflicht bleibt hingegen bestehen, jedoch reicht wieder das Tragen der OP-Maske.

Achtung!

Seit Samstag den 24.04.2021 greift die sogenannte Bundesnotbremse in der Bekämpfung der Coronapandemie. Da der Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis über 100 liegt, gelten für Euren Termin bei uns, ergänzend zu den bereits bestehenden Anforderungen, folgende neue Voraussetzungen:

  •  Friseure dürfen Kunden weiter empfangen, aber nur mit aktuellem Negativtest, nicht älter als 24 Stunden. Achtung: Es muss sich in diesem Fall um einen bei einem zugelassen Testcenter/Teststelle durchgeführten schriftlich bestätigten Test handeln. Bitte bringt unbedingt diese schriftliche Bestätigung zu Eurem Termin bei uns mit. Wir empfehlen Euch an dieser Stelle das Drive-In Testcenter des Cine-Royal Kinos in Fritzlar, um den kostenlosen Corona-Test durchführen zu lassen.
  •   Ab sofort ist das Tragen einer FFP2-Maske zwingend erforderlich. Das Tragen der OP-Masken im Salon ist leider nicht mehr gestattet.
  •  Bitte beachtet die Hinweisschilder im Eingangsbereich unseres Salons, die den Zutritt regulieren.
  • Wir bitten um Euer Verständnis und um Geduld, falls es, aufgrund der neuen Auflagen, zu Verzögerungen im Ablauf Eures Besuches bei uns kommen sollte.

Sofern es kurzfristig weitere Neuigkeiten/Auflagen seitens der für das Friseurhandwerk zuständigen Aufsichtsbehörden gibt, werden wir Euch umgehend informieren.

 

Update

Lt. gestriger Mitteilung der hessischen Landesregierung, werden bereits vollständig geimpfte Personen den Personen mit negativem Corona-Test rechtlich gleichgestellt.
Dies bedeutet, dass Personen ab dem 15. Tag nach dem Erhalt der zweiten Impfdosis keinen negativen Testnachweis bei ihrem Besuch bei uns vorlegen müssen. Aber, als Nachweis der vollständigen Impfung, bitten wir darum unbedingt den Impfnachweis zum Termin bei uns mitzubringen.
Des Weiteren bleibt, nach aktuellem Stand, auch für vollständig geimpfte Personen die Maskenpflicht für den Friseubesuch weiterhin bestehen.

Es ist soweit!

Die Wiedereröffnung des Friseurhandwerks ist mit hohen Auflagen verbunden worden, über die wir Euch im Einzelnen aufklären möchten und auf deren Einhaltung wir entschieden bestehen müssen.

Zum Wohle Eurer und unserer Gesundheit hatten wir bereits vor der angeordenten Schließung weitreichende Vorsichtsmaßnahmen getroffen und unsere Hygienevorschriften verschärft. Den nunmehr bekannten Auflagen entsprechend, haben wir unseren Salon für die Wiedereröffnung vorbereitet und unsere Ausstattung weiter ergänzt.

Mit der Bitte um Beachtung und Umsetzung!

  • Wir bitten darum alle Termine ausschließlich telefonisch zu vereinbaren. Ihr kommt gerade aus einem Risikogebiet oder habt Erkältungsanzeichen wie Husten oder Schnupfen? Gebt uns bitte kurz Bescheid, damit wir einen Ersatztermin vereinbaren können. Ihr könnt uns Dienstags bis Freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter 05622 / 930 28 28 kontaktieren.
  • Wir haben unseren Wartebereich entzerrt und ergänzend auch im Außenbereich eine überdachte "Wartezone" geschaffen, um die Abstandsregeln einzuhalten. Haltet zu anderen Personen bitte einen Mindestabstand von 1,5 Metern. Um Wartezeiten möglichst zu vermeiden, möchten wir darum bitten ohne Begleitperson und pünktlich, d. h. nicht vorher und nicht zu spät, zum jeweils vereinbarten Termin zu erscheinen. Aufgrund der von uns, nach jeder Kundin/jedem Kunden, an den Bedienungsplätzen und unseren Werkzeugen durchzuführenden Hygienemaßnahmen, kann es bereits zu Verzögerungen im zeitlichen Ablauf kommen. Wir bitten um Verständnis.
  • Es besteht Maskenpflicht Vor betreten des Salons ist von Kundinnen und Kunden ein Gesichtsschutz in Form einer den Mund und die Nase bedeckenden Maske anzulegen. Bitte bringt nach Möglichkeit eigene Masken mit. Schals und Halstücher sind in diesem Zusammenhang ungeeignet und daher inakzeptabel. In begrenzter Zahl können Masken bei uns einzeln, d. h. pro Kundin/Kunde eine Maske, käuflich erworben werden. Selbstverständlich Tragen wir Timo Göbel Friseure ebenfalls einen entsprechenden Gesichtsschutz. Die Masken sind für die Dauer des Aufenthalts, d. h. bis zum Verlassen des Salons, zu tragen. Sollten Kundinnen und Kunden es ablehnen eine Maske zu tragen, dürfen und werden wir sie nicht bedienen. Ergänzend erheben wir für den entsprechenden Ausfall eines vereinbarten Termins eine Gebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Dienstleistungen
  • Wir möchten Euch bitten, Euch vor betreten des Salons die Hände zu desinfizieren. Ein entsprechender, kontakloser, Desinfektionsspender steht vor dem Eingangsbereich des Salons.
  • Nachdem Ihr den Salon betreten und ggf. Eure Jacke an der Garderobe aufgehangen habt, möchten wir Euch zunächst bitten, intensiv Eure Hände zu waschen. Hautschonende Seife in kontaktlosen Spendern ist ausgiebig vorhanden.
  • Getränke dürfen wir Euch nur sehr eingeschränkt und nicht im gewohnten Umfang anbieten. Zeitschriften dürfen gar nicht ausgegeben werden.
  • Kosmetische Behandlungen wie Augenbrauen- und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege sowie Make-up dürfen derzeit nicht von uns ausgeführt werden. Trockenhaarschnitte und selbst föhnen dürfen wir leider auch nicht anbieten.
  • Um das Infektionsrisiko zu verringern, müssen wir vor jeder Haarbehandlung die Haare waschen. Auch bereits zu Hause gewaschenes Haar muss() von uns im Salon nochmals gewaschen werden, ansonsten dürfen und werden wir keine weitere Dienstleistung (Haarschnitt, -färbung usw.) durchführen.
  • Als weitere Schutzmaßnahme verwenden wir Umhänge, die nur einmal benutzt und sofort gewaschen werden.

Abschließend bitten wir zu bedenken, dass durch die Bundesregierung und die zuständigen Aufsichtsbehörden, in Bezug auf die Coronavirus-Pandemie, regelmäßig eine neue Lageburteilung erfolgt. Wir behalten uns daher eine weitere Verschärfung der Hygienemaßnahmen und eine ergänzende Änderungen der von uns angebotenen Dienstleistungen vor.

Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam gesund durch diese außergewöhnliche Zeit kommen und sehnen den Tag herbei, an dem wir Euch wieder in gewohnter Weise und vollem Umfang zur Verfügung stehen können.

Eure Timo Göbel Friseure.

Neu bei uns!

T-Enzymotherapy® ist die neue Methode zur natürlichen Haarglättung und Frizz Reduktion.

Der einzigartige Vorteil liegt in der Flexibilität: Nach jeder Haarwäsche können die Haare durch Hitzezufuhr mittels Haartrockner, Glätteisen oder Lockeneisen entweder lockig oder ruck-zuck glatt getragen werden. Funktioniert auch bei Afro- oder stark lockigem Naturhaar und spart beim Stylen extrem viel Zeit. Die Haare sind fantastisch formbar, flexibel und geschmeidig, Frizz wird deutlich reduziert und der Effekt hält je nach Anwendungsform einige Tage, mehrere Wochen oder bis zu 5 Monate.

Mehr >>

Ab Januar 2019 ❤

Permanent Make up, Microblading Augenbrauen und dauerhafte Haarentfernung IPL SHR

❤ Made by Margarita Lauerer

Haarschnitte Damen / Herren / Kinder

Alle Strähnen- und Färbetechniken

Haarpflegeprodukte | Steckfrisuren

Haarverlängerungen

 

Wir freuen uns auf Euch!

Tel. 0 56 22 / 930 28 28

Unser Team

Wir sind ein Team aus Spezialisten, die ihren Job beherrschen und Spaß dabei haben!
Neben den alltäglichen Arbeiten, wie Damen- , Herren- und Kinderschnitte sowie allen
Farb- und Strähnentechniken, haben wir unsere Spezialisierungen.

Timo

Katja

Franzi

Oxana

Jessica

Kooperationen